New Students
Application

Studentenleben

4Aug

Außergewöhnliche Studentenjobs

Gewöhnliche Studentenjobs werden oft nur in den Semesterferien von Studenten ausgeübt. Es gibt aber auch jene, die sich ihr Geld komplett selbst verdienen müssen und so auch im laufenden Semester arbeiten gehen müssen. Studentenjobs sind vom Gesetzgeber auf maximal 20 Stunden / Woche limitiert, in den Semesterferien darf hingegen auch in Vollzeit gejobbt werden.
Typische Studentenjobs sind zum Beispiel Aushilfe im Verkauf, Briefzusteller, Bedienung in der Gastronomie oder auch Aushilfe in einem Büro. Weiterhin gibt es beliebte Saisonjobs wie Bademeister, Eisverkäufer oder Skilehrer, welche ebenfalls sehr begehrt sind.
Anzeigen für Studentenjobs finden sich häufig im Internet, auf den Homepages der einzelnen Unternehmen, als Aushang an der Hochschule oder auch durch Kontakte und soziale Netzwerke.
Solche gewöhnlichen Studentenjobs sind Dir zu langweilig? Es geht auch anders.

1. Housesitter – Stufe 1 Studentenjobs

Besonders Menschen mit einem eigenen Haus oder auch mit großem Anwesen lassen ihre Immobilie nur ungern alleine wenn sie in den Urlaub fahren; vor allem dann, wenn die Abwesenheit länger andauern wird. Auch wenn gleichzeitig Haustiere wie Hund, Katze oder Meerschweinchen betreut werden müssen, macht es Sinn, sich jemanden zu suchen, der in der Abwesenheit dort wohnt und alles versorgt, die Blumen gießt und für ein belebtes Äußeres sorgt.
Die Bezahlung richtet sich meistens nach dem Aufwand (was soll alles gemacht werden?) aber auch nach dem Vermögen der Immobilienbesitzer.
Besondere Qualifikationen brauchst Du für diesen Studentenjob nicht. Während des Jobs lernst Du, was bei einer Immobilie bedacht werden muss wie Rasen mähen, Blumen gießen, den Briefkasten leeren oder die Tiere versorgen. Für den späteren Beruf ist dieser Job eher nebensächlich.

2. Studentenjob im Freizeitpark – Stufe 2

Sollte ein größerer Freizeitpark in Deiner Nähe sein oder Du bist bereit dort für einige Zeit zu wohnen sofern der Park eine Unterkunft stellt. Hier werden oft Studentenjobs in der Animation der Gäste angeboten. So kann es sein, dass Du in der Geisterbahn ein Gespenst spielst, im Teddy-Kostüm Kinder erfreust oder gar am Einlass einer Achterbahn Tickets kontrollierst oder die Gurte fachgerecht anlegst und auf sicheren Sitz kontrollierst.
Von der Bezahlung her liegen diese Jobs meistens zwischen 7 und 9 Euro pro Stunde.
Voraussetzung dafür ist, dass Du gut mit Menschen umgehen kannst und auch hektische Situationen ruhig meisterst. Für Dein späteres Berufsleben kannst Du nachweisen, dass Du auch stressigen Jobs gewachsen bist.

3. Produkt- und Medikamententester – Stufe 3

Wenn Du risikofreudig bist, kannst Du vor allem bei aktuellen Studien zur Zulassung neuer Medikamente mitwirken. Hierfür gibt es eine Aufwandsentschädigung. Diese kann, je nach Länge, Aufwand und Risiko liegt die Bezahlung hier bei mehreren hundert bis sogar tausend Euro.
Solch ein Studentenjob ist meistens für gesunde Studenten sehr gut geeignet. Die möglichen Nebenwirkungen sind meistens vorher bekannt. Es können hier auch Übernachtungen und stationäre Aufenthalte erforderlich sein.
Als Produkttester für Lebensmittel, Kosmetik, Waschmittel und andere Dinge als Studentenjobs werden oft Menschen gesucht, die diese Dinge ausprobieren und anschließend bewerten.
Beide Jobs sind nicht sehr gewöhnlich, benötigen in der Regel keinerlei Qualifikation und sind für den Lebenslauf eher unwichtig.
Hinzu kommt: es ist oft nicht planbar, wann Tester gesucht werden. Spontanität ist von Vorteil.

4. Erotik-Callcenter – Stufe 4 Studentenjobs

Der ideale Studentenjob für alle, die Spaß am Schreiben haben und kreativ sein wollen. Hier wird in Großraumbüros mit Kunden gechattet, die erotische News austauschen möchten oder eine Liebelei suchen. Arbeitszeit ist oft spät am Abend und auch in der Nacht – dann wenn die Kundschaft schreibt oder anruft.
Theoretische Kenntnisse über Sexpraktiken und übliche Dinge in der Branchen werden in der Regel vor Ort geschult. Der Job ist weniger geeignet für introvertierte, schüchterne Menschen, die nicht offen mit dem Thema Sexualität umgehen können.
Die Bezahlung liegt oft zwischen 5 und 8 Euro pro Stunde.
Vorteil: Der Job kann oft auch in Heimarbeit ausgeführt werden. Die Arbeitszeiten bei diesem Studenjob liegen am Wochenende und auch in der Nacht.
Spaß ist garantiert; für den späteren Berufsweg ist dieser Job meistens nicht zu gebrauchen und sollte auch nicht unbedingt beim künftigen Arbeitgeber angegeben werden.

5. Escort-Service für Sie und Ihn

Ein spannender Studentenjob für intelligente junge Menschen ist eine Stelle bei einem Escort-Service. Hier wird Witz, Humor, Charme und eine ansprechende Optik voraus gesetzt.
Die Bezahlung ist hier sehr gut; pro Abend werden einige hundert bis tausend Euro gezahlt.
Der Studentenjob ist eher für Singles geeignet, die auch mit den Kunden einen netten Abend und eine schöne Nacht verbringen können. Sex gehört zum Job zwar nicht immer dazu, wird aber oft mit gebucht.
Hier stehen oft spannende Ausflüge in Theater, Musical und Nachtleben an aber auch Begleitungen zu Geschäftsessen, Ausstellungen oder anderweitige Anlässen.
Hier kannst Du recht schnell viel Geld verdienen, musst aber eine gut ausgestattete Garderobe vorweisen, um für jeden Anlass angemessen gekleidet zu sein.
Du kannst hier viel innerhalb der Gesellschaft lernen wie man sich in bestimmten Situationen zu verhalten hat und viele angenehme Stunden verbringen.
Voraussetzung: Spontanität und die Eigenschaft, sich auch mal fallen lassen zu können wenn es um die Nächte geht.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.